RAL-Gütezeichen

Qualität unabhängig zertifiziert

RAL Gütezeichen Fenster
Erstklassige Qualität herzustellen war der Helmut Meeth GmbH & Co. KG schon bei der Unternehmensgründung 1985 besonders wichtig. Und so vergingen auch nur knapp zwei Jahre, bis der Betrieb das RAL-Gütezeichen für Kunststoff-Fenster bekam. In den Jahren darauf folgten auch die RAL-Gütezeichen für Kunststoff-Haustüren, für Kunststoff-Fenster plus Montage und für Kunststoff-Haustüren plus Montage.

Vergeben werden die Gütezeichen von der RAL-Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.V. Dafür müssen die Produkte nach hohen und genau festgelegten Qualitätskriterien hergestellt werden, die weit über die gesetzlichen Mindestanforderungen und Normen hinausgehen. Jedes RAL-Gütezeichen wird nach einheitlichen und verbindlichen Grundsätzen vergeben, das gilt von der Festlegung des Geltungsbereiches über das Anerkennungsverfahren, die Verleihung und spätere Überwachung bis hin zur möglichen Aberkennung.

Es ist dieses einheitliche und transparente System, das die RAL-Gütezeichen so neutral und zuverlässig macht. Hierbei kann der Käufer wirklich sicher sein, beste Qualität zu bekommen.

Um diese Qualität sicherzustellen, sind bei der Helmut Meeth GmbH & Co. KG nicht nur die Zulieferteile RAL-geprüft, sondern es findet auch eine unabhängige Fremdüberwachung statt sowie eine konstante Eigenüberwachung auf dem firmeneigenen Prüfstand.

RAL-Gütegezeichen in 60 Sekunden, YouTube-Channel der RAL-Gütegemeinschaft